Grill

Ein Magnet bei Festen auf der Wiese stellt unser Grill dar. Wettergeschützt bietet er mit einer Grillfläche von über 1m² genug Platz, um auch größere Gruppen mit leckerem Gegrillten zu versorgen.

Schützenhaus

Unser Schützenheim ist nicht nur trockenes Rückzuggebiet, sollte es mal regnen... Nein, hier werden auch Feste gefeiert, gefrühstückt und getanzt (soll schon mal vorgekommen sein). Neben einer voll ausgestatteten Küche und offenen Theke bietet es Sitzplatz für ca. 50 Personen. Optimale Voraussetzungen zum Feiern.

Wer unsere Anlage betritt, wird mit einem Abbild eines der Wahrzeichen der Stadt Herzogenrath empfangen, der Burg Rode. Unser Mitglied Peter G. malte die Burg in der Ansicht, wie sie die Bürger um das Jahr 1900 sehen konnten.

Anlage

Am linken Rand ist ein Teil unseres Schützenheims zu sehen. Daneben der Haupteingang zur Anlage mit dem gepflasterten Bereich, auf dem wir eine Vielzahl schöner Feste gefeiert haben. Eine große gepflegte Wiese bietet Platz für eine Menge an Aktivitäten.In der Bildmitte befindet sich der alte Unterstand, der gleichzeitig als Schießstand zum Schießen mit dem Luftgewehr und zukünftig auch für das Schülerschießen auf kleiner Stange (8m) genutzt wird. Rechts daneben steht unsere Hauptstange, die mit 30m Höhe einen weithin sichtbaren Blickfang darstellt. Unsere Stange ist mit einem elektrisch fahrbaren Fangkorb ausgestattet, die einen raschen Wechsel unserer Ziele (Klappscheibe und Holzvogel) gestattet. Den Abschluss bildet unser Kohlegrill.

Auf diesem Foto seht Ihr unverzerrt und etwas größer auf der linken Seite die Schüler- und Luftgewehrstange. In der Bildmitte unser ganzer Stolz: die Hocharmbrust-Stange mit hochgefahrenem Korb (Zielhöhe 30m). Wer genau hinschaut, kann einen Schützen beim Trainingsschuss erkennen.